GESTALTEN WIR GEMEINSAM DIE ZUKUNFT

Aristo Projekt beschäftigt sich ständig mit der Idee ein starkes Europa im politischen, sozialen und wirtschaftlichen Sinne zu  erschaffen. Alle Regionen in Südosteuropa sollen die Sicherung eines gleichwertigen Zugangs zu Infrastruktur und Wissen haben und sich weiter nachhaltig entwickeln.

                                                                           Politikwissenschaftlerin  Dragana Stojić

Doch selbst wenn die Globalisierung den Entwicklungsländern zu mehr Finanzmitteln verhilft, ist es nicht sicher, dass diese tatsächlich größere Fortschritte machen werden. Dies liegt in der Verantwortung eines jeden Landes. Aristo Projekt hat das Ziel die Zusammenarbeit zwischen der öffentlichen und privaten Institutionen der Entwicklungsländer zu erleichtern und den wesentlichen Erfolgsfaktor "Qualität der Zusammenarbeit" sichtbar zu machen. Der wirtschaftliche Erfolg ist voll und ganz mit Demokratie vereinbar, sowie einer makroökonomischen Politik in ganz Europa bedingbar. Aristo Projekt unterstützt die Entwicklungsprogramme in Balkanstaaten.

Wirtschaftsausblick des Westbalkans


Außenwirtschaft, Wirtschaftslage, -entwicklung, Sozialprodukt / Volkseinkommen / 
BIP / BSP, Investitionen (Inland), Investitionsklima, Konjunktur, Konsum / Konsumentenverhalten, Produktion / Produktivität, allgemein, mehr Info  

Investmentprojects

Erfahren Sie mehr über aktuelle Investmentprojekte

Public Relations, Konferenz & Research Work

ARISTO Projekt arbeitet an Programmen, die in Zusammenarbeit mit Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen durchgeführt werden.

Public Relations - Die meisten Publikationen erstellen wir für unsere Partner zur Veröffentlichung im eigenen Haus.


Sie haben Interesse an neuen Projekten, wir bringen Sie einen Schritt weiter